KI-gestützte Rechnungsverarbeitung optimiert den Workflow

Wenn die Bestellung, Lieferung, die Wareneingangskontrolle und die Rechnung automatisch zugeordnet und digital verbucht werden sollen, benötigt Ihr Unternehmen einen digitalen Workflow im ERP-System, der in der Lage ist, auf Positionsebene alle Daten zu verarbeiten. HRV setzt im Rahmen des Outsourcing oder als Stand-Alone Lösung eine hoch effiziente Rechnungsverarbeitung in Verbindung mit KI-gestützter OCR-Software und einem Klärungsworkflowprozess ein, um auf Positionsebene Fehler weitestgehend auszuschließen und den Workflow voll automatisch zu steuern. So wird ein hoher Grad der automatisierten Verbuchung von Rechnungen mit Bestellung gewährleistet.

 

Die Besonderheit: Diese KI ist in der Lage, auf Positionsebene die Daten auszulesen und lernt sogar mit der Zeit dazu. So kann die KI die Matchingrate der einzelnen Dokumente von 60% auf fast 90% steigern. Ein ROI innerhalb von ca. 4-6 Monate und nachhaltige Reduktion Ihrer Prozesskosten wird so schnell möglich.
HRV hat sich auf das Finanz- und Buchhaltungssysteme spezialisiert und bietet eine breite Palette an Softwarelösungen für die externe Buchhaltung an. Insbesondere mittelständische Unternehmen profitieren von den flexiblen und individuellen Lösungen und den Schnittstellen zu den drei wichtigsten ERP -Systemen: Business Central /Microsoft, Business ONE und SAP ERP 6.0 und S/4 HANA.

HRV GmbH hat 5,00 von 5 Sternen von 1 Bewertung auf Google